Freiglände und Messehallen in Karlsruhe (Bild: KMK / Rösner)
  • Heidi Stork, Lippische Landes-Zeitung

Entsorgungs-Fachbetrieb investiert in die Zukunft

Aktenvernichtung nach dem Bundesdatenschutzgesetz ist das Spezialgebiet der Firma Stücke.

Banken, Rechtsanwälte, Arztpraxen und kommunale Verwaltungen wissen seit Jahrzehnten den zuverlässigen Service der Firma Stücke Rohstoff-Recycling zu schätzen. Das traditionsreiche Familienunternehmen mit Sitz in Ahmsen wurde 1950 gegründet. Seit den 1970er Jahren ist Stücke ein kompetenter Partner wenn es um die Aktenvernichtung nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geht.

Die Abholung der Akten findet in verschließbaren Behältern statt. Auf Wunsch ist auch Selbstanlieferung in Ahmsen möglich. Der Recycling-Profi vernichtet komplette Aktenordner, damit Kunden diese nicht zeitraubend entleeren müssen. Für die moderne Technik hat Firmeninhaber Jens-Wilhelm Stücke tief in die Tasche gegriffen, als er 2017 die neue Aktenvernichtungsanlage mit einem Investitionsvolumen von 750.000 Euro in Betrieb genommen hat. In einer eigens errichteten kameraüberwachten 400 Quadratmeter großen Halle werden die Akten nach der neuesten Gesetzgebung des Datenschutzes vernichtet. Eine Zufahrtsschleuse zur geschlossenen Vernichtungsanlage und ein separates Schließsystem sowie Zugangskontrollen garantieren die Vernichtung nach den Sicherheitsstufen der DIN 66399 und dem Bundesdatenschutzgesetz.

Auch gewerbliche Papier-, Folien- und Holzabfälle aus Handel, Industrie und Verwaltung werden auf dem weitläufigen Firmengelände fachgerecht entsorgt. Verschiedene Behältertypen und ein moderner Fuhrpark bilden die Basis des hochflexiblen, kundenorientierten Logistikkonzeptes des Entsorgungs-Fachbetriebs. Kunden profitieren zudem von den exzellenten Markt-Kenntnissen und der langjährigen Erfahrung des Geschäftsführers Jens-Wilhelm Stücke, der das Unternehmen bereits in dritter Generation führt. Eine faire, marktgerechte Preispolitik sowie die hohe Flexibilität und Kontinuität eines Familienunternehmens sind die großen Stärken der Entsorgungs-Spezialisten. „Wir beraten umfassend und kompetent, um für unsere Kunden ein effizientes Entsorgungsprogramm nach Maß zu erstellen, Kosten einzusparen und eine höchstmögliche Wertschöpfung zu erzielen“, unterstreicht der Geschäftsführer. (hst)

STÜCKE Rohstoff-Recycling GmbH

Buschortstraße 52 - 54
32107 Bad Salzuflen
Telefon +49 5221 70347
Montag bis Freitag: 7.30 Uhr - 16.00 Uhr
Entsorgungsfachbetrieb
Fuhrpark